Moin moin,

Achtung, es kommt geflogen……………

ja ich weiß, schon wieder Hundeporträts, aber wie Ihr mich kennt, keine Fotos von der Stange 😉 Vor ner Woche war der 10jährige carbon bei mir zu Gast. Ihr glaubt gar nicht wie entspannt so ein Hundeshooting sein kann 😉 Meist habe ich ja Welpen oder Halbstarke im Studio, quirlig, aufgeregt und agil. Ganz anders unser gesitteter Herr reifen Alters. Ruhig, distinguiert ließ er das Shooting über sich ergehen, gab es doch dabei jede Menge Leckerlies 😉

Kaum zu Glauben was so fliegende Leckerlies aus einem braven Hund machen, da wird aus einem Schoßhündchen auf einmal die dunkle Bestie, naja zumindest auf dem Foto. 😉 erstaunlich wie weit man für so ein kleines Leckerlie sein Maul aufreißen kann ….lol….

und schnapp

hey Du fescher Fotograf……………… lol……..

Aber der Brüller war dann auch dieses Foto, also Hunde welche mich scheinbar auslachten habe ich Euch ja schon präsentiert, aber ein Windhund der mir zuzwinkert, das war für mich auch neu 😉 😉 😉

Wir hatten also durchweg viel Spaß beim Shooting. Das Carbon aber auch ganz brav und lieb sein konnte, zeigen die folgenden Fotos. Ich liebe es mit Tieren zu arbeiten, man weiß nur sehr begrenzt was dabei am Ende raus kommt. Die alles verschlingende Bestie war eigentlich ursprünglich so nicht geplant aber doch war es eins der geilsten Fotos, weil es eben anders war.

Nächste Woche wird es dann wieder genau das Gegenteil werden, ein junger Welpe hat sich angekündigt, zuckersüß. Freue mich schon jetzt drauf. So und nun mach ich jetzt mal da weiter wo ich gestern aufgehört habe, Werbefotografie. Gestern waren es Hochzeitsdekorationen und heute mal weiße Skulpturen, ich liebe diese Vielfalt meines Berufes.

Euch eine tolle Woche

Euer Andi

Von Kuscheltieren & Monstern 😉
2.5 (50%) 4 votes