Moin, moin, sie sind ja aktuell in jedermanns Mund, viele benutzen sie und es gibt viel pro & Contra. Ich spreche von den KIs ( künstliche Intelligenz) oder AIs auf englisch. In den social Medias wird man geradezu bombardiert mit KI generiertem Content. Auf Instagram, hab ich auch erst gedacht, scheiße, was ein krasser Horrorunfall, nach ein paar Tagen kamen immer mehr dieser Videos. Da ging selbst mir ein Licht auf, alles KI produzierter Inhalt. Was mich sauer machte, dies wurde nirgends angegeben, deutlich gemacht. Dies ist meiner Meinung mehr als kritisch. Manipuliert wurde ja immer schon, selbst zur analogen Zeit der Fotografie, aber was wir heute sehen, dem können wir überhaupt nicht mehr vertrauen. Im Fun Bereich mag das ja noch lustig, sein, im News Bereich, dann aber weniger.

(Die Beschreibungen der Fotos unten sind die einfachen Vorgaben an die KI.)

dunkelhaeutige schoene junge frau portraet im Rembrandlight brauner strukturierter hintergrund 798x1200 - Schöne neue Welt? KI`s in der Kunst - persoenliche-meinung, offene-worte, non-commercial, ki-generierte-fotos, hochzeitsfotos, allgemein, alles, abseits-des-alltags - KI`s, Hochzeitsfotos, Die Geschichte hinter den Fotos
dunkelhäutige schöne, junge frau, porträt im Rembrandlight, brauner strukturierter hintergrund

Und die KI`s sind mittlerweile so ausgefeilt, dass sie vom bloßen Auge nicht mehr zu unterscheiden sind. Ich hab Euch hier mal ein paar Fotos erstellt, alle zu 100% mit KI erstellt, hat mich pro Foto gerade mal 2 Minuten gekostet. Ich könnte jetzt ungestraft meine Webseite mit unzähligen tollen Fotos gestalten, welche alle atemberaubend sind. Auf Kundenfang gehen mit KI Fotos, immerhin gibt es immer noch keine Pflicht dies kenntlich zu machen. Wozu mich stundenlang mit der Fotografie beschäftigen, mit Gestaltung, Lichtsetzung, Posen etc. und auch der Retusche, wenn ich in 2h unzählige Fotos für meine Website hätte? Hier gehört ganz schnell vom Gesetzgeber ein Riegel vorgeschoben, und zwar bei sehr empfindlichen Strafen.

eleganter mann im anzug businessportraet im modernen buero 798x1200 - Schöne neue Welt? KI`s in der Kunst - persoenliche-meinung, offene-worte, non-commercial, ki-generierte-fotos, hochzeitsfotos, allgemein, alles, abseits-des-alltags - KI`s, Hochzeitsfotos, Die Geschichte hinter den Fotos
eleganter mann, im anzug, businessporträt im modernen büro

Versteht mich nicht falsch, ich bin kein Gegner der KI`s, es wird uns technisch bestimmt weit voranbringen, Medizin und Vieles mehr wird davon profitieren. Aber wie Alles was wir Menschen entwickeln, hat auch dies eine positive und negative Nutzung zur Folge.

Es ist ja nicht nur mein Genre, die Fotografie, auch Musik, Malerei können problemlos in Minuten von KI`s erstellt werden und damit zum Beispiel unlautere Werbung gemacht werden. Was macht die Kunst seit Jahrtausenden aus? Der Mensch, denn Emotionen sind es, was wir mit Kunst verbinden. Wollt Ihr wirklich eine Welt haben, in der es nur noch künstliche Kunst gibt? Denn genau dies wird zeitnah passieren. Ich habe in den letzten Tagen von einem befreundeten Fotografenpärchen gehört, sie fotografieren jetzt nur noch für sich, da es niemanden mehr interessiert, was sie veröffentlichen. Zu satt ist die Gemeinschaft mit Content, der zu oft nicht mit Herzblut und Energie von Menschen erzeugt wurde.

bodybuilder freier oberkoerper mit hantel im harten licht lowkey 798x1200 - Schöne neue Welt? KI`s in der Kunst - persoenliche-meinung, offene-worte, non-commercial, ki-generierte-fotos, hochzeitsfotos, allgemein, alles, abseits-des-alltags - KI`s, Hochzeitsfotos, Die Geschichte hinter den Fotos
bodybuilder freier oberkörper, mit hantel im harten licht, lowkey

Wie ich mir den „Hochzeitsfotografen“ in naher Zukunft vorstelle: Brautpaar: “ Wir hätten gerne tolle , romantische, verliebt wirkende Hochzeitsfotos von uns am Strand“. Fotograf: „ja klar gar kein Problem, schickt mir Eure Passfotos und Ihr könnt die Fotos in 1 Stunde bekommen. “ Was früher als Sarkasmus von mir geklungen hätte, ist bereits in greifbarer Nähe.

Ein Versprechen gebe ich Euch, auf meiner Webseite wird es niemals 100% KI Content geben, alle Fotos sind ehrlich fotografiert, sodass auch Ihr solch ein Foto von Euch erhalten könntet. Klar nutze ich auch KI Technik, bei der Retusche, oder zum Entfernen von Pickeln, Narben oder auch der ungeliebten Tante auf dem Bild. Einfach weil es schneller geht und gute Ergebnisse liefert, aber das ist Nutzung auf kleinster Ebene. Niemals präsentiere ich KI Fotos als meine Arbeit. Leider wird es nicht jeder Kollege so halten, gerade für Neulinge im Geschäft, ist der Anreiz jetzt sehr groß mit KI tolle Hochzeitsfotos zu kreieren und als eigene Arbeiten zu präsentieren. Keiner wirds merken, bis er / sie dann die eigenen Fotos sieht.

Dieses Foto hab ich vorhin in 2 Minuten erstellen lassen, mit der Vorgabe, basierend auf dem von mir in stundenlanger Arbeit ehrlich erstelltem Foto. Sieht klasse aus, aber es ist seelenlos, was nur keiner sieht.

werbefoto garnelen - Schöne neue Welt? KI`s in der Kunst - persoenliche-meinung, offene-worte, non-commercial, ki-generierte-fotos, hochzeitsfotos, allgemein, alles, abseits-des-alltags - KI`s, Hochzeitsfotos, Die Geschichte hinter den Fotos
werbefoto garnelen
IMG 0090 Bearbeitet 2 Bearbeitet - Schöne neue Welt? KI`s in der Kunst - persoenliche-meinung, offene-worte, non-commercial, ki-generierte-fotos, hochzeitsfotos, allgemein, alles, abseits-des-alltags - KI`s, Hochzeitsfotos, Die Geschichte hinter den Fotos
Dies Foto von mir in stundenlanger Arbeit erstellte Foto war die Vorlage für die KI

Etwas nun mit einem Augenzwinkern aber nicht ganz ohne Grübeln, diese 2 Fotos der 2 Rentner welche die Deutsche Bank stürmen, bzw. die 2 Terroristen welche die Deutsche Bank überfallen, nicht ganz glaubwürdig, aber wie gesagt nur 2 Minuten, was meint Ihr, wenn ich damit ernsthaft manipuliere wollte…………… 😉

Daher fordere ich umgehend eine deutliche Kenntlichmachung von KI generiertem bzw. größer 30% KI manipuliertem Inhalt. Egal in Foto, Video, Malerei, Musik u.s.w. Die Zeit drängt, bevor die menschliche Kunst ganz verschwunden ist. Und zwar mit drakonischen Strafen bei Nichtkennzeichnung. Denn nur so können wir noch annähernd glauben, was wir sehen.

Euer Andi. Heute war`s mal etwas energischer 😉

Schreibt gerne Eure Meinung zu dem Thema in die Kommentare.

Hat es Dir gefallen?
[Total: 5 Average: 3.8]

Mehr Infos findest Du auch auf unserer Studio Seite www.light-style.eu

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vierzehn + zehn =

Entdecke mehr von Fotostudio Light-Style`s Blog

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen