Arbeiten mit LED lampen, Altes zum Leben erweckt, Fotostudio Light-Style`s Blog

Altes zum Leben erweckt

Moin moin,

Am langen Wochenende hab ich mir mal meinen kleinen Sohn als Assistenten geschnappt ( ja ich weiß Kinderarbeit ist verboten 😉  ) und eine Idee umgesetzt die sich mir im Winter offenbart hatte 😉 Mal etwas abseits von Models und lebenden Objekten 😉 es ging diesmal etwas heimatverbundener zu . Eins aus der Serie “ Zeichnen mit Licht“ – Die Urbedeutung des Wortes Photo-Grafie. Ein Stück Rodenbach, das wir Alle hier kennen.

Unsere gute alte Klosterruine zwischen Rodenbach und Wolfgang. Wenn ich mich recht entsinne, hatten die Rodenbacher Burschen im 18. Jahrhundert das Kloster nieder gerissen, angeblich weil die Mönche zu sehr den Rodenbacher Mädels nach stiegen 😉 Und nachdem sie sie vorher schon einmal verjagt hatten , wurde diesmal mit dem Gemäuer kurzer Prozess gemacht. Viele der Steine finden sich heute im alten Ortskern wohl wieder, wo damals Scheunen und Hofmauern  damit saniert wurden . ( zumindest ist dies die Geschichte welche ich kenne, und sie gefällt mir. Kennt jemand eine Andere darf er die gerne in den Kommentaren verfassen.)

Arbeiten mit LED lampen, Altes zum Leben erweckt, Fotostudio Light-Style`s Blog
in dieser Art schon x-mal fotografiert, daher für mich nicht wirklich interessant

Dies Foto zeigt unsere Klosterruine wie sie schon xxxx-mal fotografiert wurde, wie wir sie kennen. Dies war mir aber fotografisch zu banal. Ich wollte dem alten Gemäuer wieder etwas Leben einhauchen, eine Illusion schaffen. Denn jede Fotografie ist eine Illusion, jeder Fotograf ob Profi oder Amateur nimmt eine Person, eine Landschaft etc . mit seinen eigenen Augen war und setzt dies dann auf seine Art mit der Kamera um, also eine Illusion welche er festhält. Diese kann natürlich mal mehr oder weniger authentisch sein, aber es ist und bleibt eine eigene Sichtweise, eine Illusion des Objekts der fotografischen Begierde.

Arbeiten mit LED lampen, Altes zum Leben erweckt, Fotostudio Light-Style`s Blog
Die von mir geschaffene Illusion, dem Alten neues Leben einhauchen ( für Großansicht aufs Bild klicken)

Daher kam ich auch auf diese Fotoidee. Dem alten , trostlosen Gemäuer wieder etwas Leben einzuhauchen. Einen ganz kleinen Einblick in das wie es früher mal ausgesehen haben könnte. Also rückte ich noch im Hellen mit meinem Sohn an, Kamerarucksack, Stative und LED Lampen im Gepäck. Diese LED Strahler haben nämlich den Vorteil, dass man die Farbtemperatur einstellen kann, und somit das warme „Zimmerlicht“ genauso simulieren, wie das kalte Nachtlicht).  Zum Glück nur 10 Minuten Fußmarsch 😉 Im Hellen dann noch geschaut was aus welcher Richtung wohl später mit welcher Brennweite am Besten kommt. Dann hieß es warten, der Himmel wollte einfach nicht dunkel werden, immerhin brauchte ich einige Sekunden Belichtungszeit um hier auch mit dem LED Strahler durch die Gegend rennen zu können. Und die entsprechenden Stellen so ausleuchten, als wenn die Mönche noch zu Hause wären.

Arbeiten mit LED lampen, Altes zum Leben erweckt, Fotostudio Light-Style`s Blog
und wen es schon immer mal interessiert hat wie der Klosterturm von innen aussieht 😉 War ja auch neugierig 😉

Ich wollte einfach mal wieder etwas Anderes als die Anderen machen 😉 Ich hoffe , das Andere gefällt Euch trotzdem. Mir gefällt es natürlich, sonst würde ich es Euch ja nicht zeigen 😛 Dabei kamen mir noch einige Ideen, was man in dieser Art in Rodenbach neu erscheinen lassen könnte. Mal schauen ob mich nochmal die Muße packt und ich spät Abends mit der Cam und den LED Lampen durch Rodenbach stiefel, also wenn ja, dann nicht die Polizei rufen wegen Einbrecher oder Gesindel was sich rum treibt, das ist nur Euer Fotograf 😉

In diesem Sinne, wie gewohnt Euch Allen eine schöne Woche

Euer Andi

PS: Wer mir und meinem Blog gerne folgen möchte, kann rechts auf den Link

„Blog via E-Mail abonnieren“

eintragen. So erhaltet Ihr eine Mail sobald es hier etwas Neues gibt.

Altes zum Leben erweckt
4.5 (90%) 2 votes

Schreib uns doch was Dir hierzu einfällt :-)