Glamour, Schauspielerporträts, 50th, 50er, Glamourlook, besondere Porträts,, Stars & Glamour of the 50th, i love it, Fotostudio Light-Style`s Blog

Stars & Glamour of the 50th, i love it

Moin, es ist Freitag und da bin ich auch schon wieder. 😉

Heute mit dem Start dieses Projekts und diesem Blog. werdet Ihr viel über mich als Fotograf und als Mann erfahren 😉 und offene Worte sprechen. Ich liebe den Glamour der 50er und verehre die alten Meister, doch dazu später mehr. Manche werden mich am Ende des Textes sowieso hassen 😉

Ich hab Euch ja letzte Woche versprochen dass ich Euch u.A. verrate was diese 2 Frauen miteinander zu tun haben . 😉

Eins vorne weg, es ist die selbe Frau, ebenso auf allen anderen Fotos ist es Caro, ein super Model, welches ich bei diesem Projekt kennen lernen durfte. Das Projekt Stars & Glamour of the 50th soll geplant 12 Shootings mit 12 verschiedenen Modellen beinhalten, vorrausgesetzt es finden sich 12 geeignete Modelle 😉 geplanter Zeitraum war eigentlich 1 Jahr, aber ich glaube das wird nicht zu halten sein. Es soll eine Homage an die damalige Zeit mit Ihrem Stil, Glamour, Eleganz und die alten Fotografenmeister sein. Ich habe versucht das Styling, das Licht sowie die Posen der damaligen Zeit anzupassen, Bearbeitung ist vor Allem der Farbstil, Kontraste, wie sie damals durch die alte Filmtechnik auf Celluloid üblich war. Ja nach Wahl des Filmes wurde über Kontraste, und Farbton entschieden, der Rest dann in der Dunkelkammer und mit Pinsel Lasurfarben und Lupe auch mal ein Pickel entfernt, ein wahnsinns Aufwand. Jetzt werden die jungen Leser gerade Bahnhof verstehen……lach 😉

Hier nun die klasse Fotos die wir im Team erarbeitet haben, Make-Up und Haare war meine Visagistin Martina von Trend-Vision, die der eine oder andere von Euch schon kennt.

Bevor unten nicht mehr weiter gelesen wird, wir suchen immer noch weitere glamouröse Modelle, Marilyn, Sophia Loreen , Brigitt Bardot warten auf Ihre moderne Version 😉

Shootings bei mir im Studio Kontakt & Anfahrt

Sowie Eure Bewerbungen bitte über die Mail Adresse oder das Formular dort.

Ich hab hier und da auch mal die SW sowie die Farbversion hier rein gestellt, weil mir einfach Beide super gefallen haben.

Wie kam es zu diesem Projekt?

Im zarten Fotografenalter, ganz am Anfang meiner Karriere, muss so ungefähr 1850 gewesen sein…ggg… ich war damals ca 20 hatte ich eine Fachzeitung in den Händen, mit Fotos eines amerikanischen Starfotografens, Einzelpreis seiner Fotos waren damals schon 1000$ , kein Schreibfehler 😉 Leider hab ich keine Ahnung mehr wie er hieß. In der Zeitschrift waren Vorher & Nachher-Fotos also wie hier, einmal komplett ungestyled und dann die gestylte Version, ebenfalls zurecht gemacht wie hier die Fotos im Stil der 50er Jahre Filmstars / Hollywoodstars.

Ich sag mal so, vorher waren es Frauen wo ich als Mann sage, ähm ja,  nett 😉 dann gestyled der Hammer, wie Schauspielerporträts aus den Glamourfilmen. Ich geb zu, Caro ist auch ungestyled eine Augenweide, das hats mir etwas einfacher gemacht 😉 😛

Genau in dieser Minute wurde mein Slogan vom Studio geboren: Es gibt kein „unfotogen“ sondern nur das falsche Styling und den falschen Fotografen. Denke den Spruch von mir kennen Einige 😉 Es war die Geburtsstunde meiner liebsten Arbeitsweise. Eleganz und Glamour, einfach ein Traum!

Leider leben wir in einer Zeit , welche immer mehr diese Eleganz und des Glamour verliert, selbst an Orten welche früher der Inbegriff von Glamour waren, ist heute Schlabberlook und stilistische Langeweile angesagt. Erinnere mich vor ein paar Jahren, als ich mit meiner Exfrau in der Alten Oper in Frankfurt war , wenn nicht da Eleganz wo denn dann?? Also geschockt war ich, mit ihr waren gerade mal 2 Frauen im Abendkleid!! Und das bei ner Operette . Wobei, jetzt werden mich die Frauen hassen 😉 ich sagen muss, dass die Männer durchweg mehr Stil hatten als die Frauen, das schlechteste was ich an Männern sah, war Jeans, weißes Hemd und Sakko.Viele waren stilecht im Anzug.  Auch in den Fotos welche ich gelegentlich für Single-Börsen mache, ist dies zu beobachten, es sind ausnahmslos Männer welche hier her kommen um sich positiv zu präsentieren. Warum hat unsere heutige Gesellschaft eigentlich so wenig Glamour zu bieten ? Egal ob als Fotograf /in oder als Mann / Frau, fast jeder mag es doch einen Menschen zu sehen, welcher Stil hat, egal ob nun verrückt oder elegant. Ich würde mir wünschen , dass wir uns wieder bisschen mehr auf die schönen Dinge konzentrieren und im Alltag wieder mehr Stil & Glamour zeigen.

Gerade für Frauen ist es so einfach mit ein paar kleinen Tricks uns Männer ( wir sind nämlich sehr einfache Geschöpfe 😉 zu betören.

Glamour, Schauspielerporträts, 50th, 50er, Glamourlook, besondere Porträts,, Stars & Glamour of the 50th, i love it, Fotostudio Light-Style`s Blog
Jede Frau hat die Kunst zu verführen

Und ja mir ist es voll bewusst, dass mich jetzt Einige hassen werden 😉 damit muss man dann halt leben, wenn man seine Meinung kund tut. 😉 Der Satz Er / Sie muss mich mögen wie ich halt bin, nur die inneren Werte zählen, sind für mich einfach nur Ausreden der Bequemlichkeit. Jeder Mensch, egal mit welchen Genen er geboren wurde kann viel aus sich machen. Haare, Make-Up und Klamotten sind tolle Hilfsmittel. Wie uns die damalige Zeit vorgemacht hat.

Ich denke auch an meine Oma, Gott hab sie selig, sie hatte bestimmt nicht viel Geld, aber sie hatte Stil. Auf jedem Event, wenn sie ausging, sie war immer toll gekleidet und geschminkt. Wir sind ein Land mit einer immer größer werdenden Zahl an Singles, mmhh kann es auch mit daran liegen, dass in vielen Ländern noch der Stil & Eleganz gelebt wird, und nicht in der Jogginghose zum Einkaufen gegangen wird, denn auch da könnte der richtige Partner warten 😉

Und bevor jetzt welche aufschreien, ich meine das Geschriebene natürlich für beide Geschlechter 😉  Ich hab mir lange überlegt ob ichs so ehrlich und offen schreibe, oder ob ich`s lasse. Aber ich bin Sternzeichen Löwe, immer gerade raus und sagen was man denkt. 😉 Diplomatie gehört nicht unbedingt zu meinen Stärken 😛

Als Fotograf und als Mann, mag ich Stil, gerne auch wie auf den Fotos hier mit Glamour. Aber selbst ein verrückter bunter Stil, von mir aus mit pinken Haaren ist mir lieber als der Einheits-Schlapper-Look 😉 Der Mensch ist von Natur aus ein Augenjäger, das gilt beim Shoppen genauso wie bei der Partnerwahl.  Also warum nicht im Alltag etwas mehr Stil, Eleganz und Glamour zeigen, sehr erstaunlich zu beobachten wie auch auf einmal das Umfeld jemanden ganz anders wahrnimmt, behandelt 😉 Jeder Mensch ist schön er muss es nur erkennen, und die Vorzüge heraus arbeiten, und genau das ist z.B. die Aufgabe von uns Fotografen, Stylisten & Make-Up Artists, Euch dabei zu unterstützen .

Fotos wie hier im Glamourstil kann jede Frau bekommen, sie muss nur Vertrauen haben und den Mut etwas aus sich zu machen. Oft nehmen unsere Kunden auch Tips und Tricks aus den Shootings mit in den Alltag.

Ok, ich halt jetzt die Klappe, hab mich eh schon um Kopf und Kragen geschrieben 😛

Kann mir den einen oder anderen Kommentar jetzt schon lebhaft vorstellen 😉

Ach ja mein Traum fehlt noch 😉 Der wäre es mit diesem Beitrag die Welt ein ganz klein wenig glamouröser erscheinen zu lassen, ist halt ein Traum 😛

Euer Andi

PS. Auch aus dem Freundeskreis weiß ich von Ehepartnern, welche ihre Partner sehr lieben, aber sich heimlich etwas mehr Eleganz hier und da wünschen würden, aber es nie offen sagen würden.

6 Gedanken zu „Stars & Glamour of the 50th, i love it“

  1. Ich bin zwar kein übertriebener Fan der 50th, aber der Grundgedanke, die Fotos und deine offene Art finde ich sehr gut!!
    Prinzipiell hast du auf jeden Fall recht, man/frau sollte auf sein Äußeres achten, besonders auch in einer Partnerschaft. Ich finde es schlimm wie manche sich da im Laufe der Zeit so gehen lassen. Aber wichtig ist auch dass man seinem Typ treu bleibt und eine große Portion Natürlichkeit behält.
    GLG, Petra

    1. Danke Dir Christoph, freut mich wenn’s gefällt, mir haben die Ergebnisse mit Caro auch super gefallen. War einfach ein Traumshooting, so wie ich es mir vorgestellt habe. Hoffe euch noch 11 weitere Glamour shootings präsentieren zu können.

Schreib uns doch was Dir zu diesem Betrag einfällt :-)